Science Lab

“Science in the service of bilateral understanding” (in English)

Wenn es um Wissenschaft und Forschung geht, sind Israel und Deutschland ganz vorn mit dabei. Kein Wunder, dass die beiden Hightech-Länder bereits seit Ende der 1950 Jahre in diesen Bereichen zusammenarbeiten und sich austauschen. Auch Kanzlerin Angela Merkel hat den wissenschaftlichen Austausch Israels und Deutschlands in ihrer Knesset-Rede 2008 betont.

Das ‚Science Lab‘ zeigte, welche Erfolgsgeschichte hinter der deutsch-israelischen Forschungszusammenarbeit steckt und wie intensiv die Kooperationen in diesem Bereich sind.

Partner: Hebräische Universität Jerusalem, Alexander von Humboldt-Stiftung, Freunde der Hebräischen Universität Jerusalem e.V.

Program

14.00-14.30 Keynote Speech: “The Success Story of German-Israeli Scientific Cooepration”

• Prof. Dr. Helmut Schwarz, President, Alexander von Humboldt-Foundation

14:30 – 15.10 Showcase:  “Max Planck-Hebrew University Center: Sensory Processing of the Brain in Action”

• Prof. Dr. Hanoch Gutfreund, President Emeritus, Hebrew University of Jerusalem; Faculty Member, Edmond and Lily Safra Center for Brain Sciences

15:10-15:30 Break

15:30-16:45 Roundtable: “Science in the service of bilateral and international understanding”

• Prof. Dr. Hanoch Gutfreund, President Emeritus, Hebrew University of Jerusalem; Faculty Member, Edmond and Lily Safra Center for Brain Sciences

• Atalia (Tali) Rosenbaum, General Director, German-Israeli Foundation for Scientific Research and Development 

• Christoph Mühlberg, Director, International Affairs, Deutsche Forschungsgemeinschaft

Moderation:

• Shari Langemak, Editorial Journalist, Medicine & Science, Die Welt

16:45 – 17:00 Break

17:00 -17:20 Conclusion: “Looking back into the Future”

• Prof. Dr. Herbert Jäckle, Vice-Presdient, Max-Planck Society e.V.

Aus dem Archiv: 3. Deutscher Israelkongress

Diashow 2013

Hier sehen Sie ein paar Erinnerungen an den 3. Deutschen Israelkongress: ...
Weiterlesen …

Interview mit Dr. Schaul Chorev

„Connecting for tomorrow“ – mit dem Jüdischen Nationalfonds beim diesjährigen Israelkongress Dr. Schaul Chorev, Hauptdelegierter des KKL Jerusalem für Deutschland, ...
Weiterlesen …

Arno Lustiger Preis an Michael Sommer

10.11.2013 Verleihung des Arno-Lustiger-Ehrenpreises im Kuppelsaal auf der großen Bühne. Laudatio: Laudator: Jochen Feilcke, MdB a.D., Vorsitzender Deutsch-Israelische Gesellschaft Berlin ...
Weiterlesen …

Redner

Redner des 3. Deutschen Israelkongress Rabbi Ari Abramowitz Direktor, "Friends of Israel", Keren Hayesod Jerusalem, Israel Grußwordredner des Panels „Christlich-jüdische ...
Weiterlesen …
Alle Archivbeiträge zum 3. Deutscher Israelkongress anzeigen ->